Ausbildungsleiterin

Heike
hehar23wor@gmail.com

Leiter Rugby

Dieter Landmann
tco@tc-oberland.de

Terminkalender

hier geht's zu den Kursterminen

Bayerischer Landestauchsportverband e.V. Verband deutscher Sporttaucher e.V.

Aktivitäten

Vielfalt ist die Stärke des Tauchclub Oberlandes. Entsprechend bunt ist auch das Angebot, dass der Verein für seine Mitglieder und deren Familien bereithält. Gäste sind jederzeit willkommen.



Inhaltsverzeichnis

Training im Hallenbad

Der Tauchclub Oberland bietet die Gelegenheit zu einem wöchentlichen Training in den Hallenbädern der Städte Geretsried sowie Bad Tölz. Dabei stehen die TCO Übungsleiter/innen sowie Tauchlehrer/innen für die jeweiligen Trainingseinheiten zur Verfügung. Das Angebot ist selbstverständlich für Vereinsmitglieder kostenlos.


Hallenbad Geretsried (Jahnstraße 6)
montags von 19.00 bis 20.15 Uhr

  • Flossentraining mit Anleitung
  • Jugendtraining mit Anleitung
  • Unterwasser-Rugby

Hallenbad Bad Tölz (Flintkaserne)
mittwochs von 20.45 bis 21.45 Uhr

  • Tauchen mit eigener Ausrüstung
  • Tauchübungen mit Anleitung (nach Absprache)
  • Flossentraining

Club Tauchen

Der Tauchclub Oberland bietet fast jeden Monat eine andere Gelegenheit zum so genannten Club Tauchen an. Im Mittelpunkt stehen dabei Tages- und Mehrtagesfahrten zu den unterschiedlichsten Tauchrevieren. Bei diesen Fahrten kommt aber auch das Feiern und Tratschen, als das Gemeinschaftserlebnis von der Taucher/innen sowie ihrer Angehörigen, nicht zu kurz.

Für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Club Tauchen ist jeweils eine Anmeldung über den Vorstand erforderlich, damit die Aktivitäten überhaupt geplant werden können.

Die geplanten Termine und Details dazu werden auf der Seite News veröffentlicht.

Unterwasser Rugby (UWR)

Der Tauchclub Oberland verfügt über eine eigene Unterwasser-Rugby Mannschaft. Eine Unterwasserrugby-Mannschaft besteht aus max. 12 Spielern. Davon spielen 6 Männer (oder Frauen) ständig im Wasser, die restlichen Mitspieler sind auf der Auswechselbank am Beckenrand. Bei fliegendem Wechsel tauschen sich die Spieler ständig aus und können auf der Wechselbank Luft tanken.

Gespielt wird auf Metallkörbe in der Größe eines Basketballkorbes, die auf dem Beckengrund (in 3,50m bis 5m Tiefe) an den Stirnseiten des Spielfeldes aufgestellt sind. Der Ball ist aus Plastik und mit einer Salzwasserlösung gefüllt, so dass er durch den Dichteunterschied sinkt. Gespielt werden 2 x 15 min; in Spielpausen (Foul, Tor, etc.) wird die Zeit angehalten.

Unterwasserrugby ist ein schnelles und technisch anpspruchvolles Spiel, das nicht nur von Kraft und Kondition eines Spielers entschieden wird, sondern vor allem auch von seinem Spielverständnis und des "blinden Zusammenspiels" der Spieler untereinander.

Möchtet Ihr Unterwasserrugby mal ausprobieren, dann kommen doch einfach mal am Montag zum Training ins Hallenbad Geretsried (montags von 19.00 bis 20.15 Uhr).

Veranstaltungen

Der Tauchclub Oberland ist mehr als Tauchen. Dieser Grundsatz findet besonders in den unterschiedlichsten Festen seine Bestätigung. So gehören das Sommerfest oder auch die Jahresfeier zu den festen Bestandteilen im Jahresterminkalender des TCO.

Die geplanten Termine und Details dazu werden auf der Seite News veröffentlicht.

letzte Aktualisierung: 01.01.2013

© 2017 Tauchclub Oberland e.V.